Geheimtipp Skigebiet Rauriser Hochalmbahnen


Traumhafte Nordost-Hänge. Glitzerndes Tiefschneeparadies. Nuggetpark für Boarder und Freestyler und Fun Slope. Gemütliche Hütten.

Besonders beliebt ist das übersichtliche Rauriser Skigebiet Hochalm in Österreich bei Anfängern und Familien. Abseits des Massentourismus ist das Familielnskigebiet im Salzburger Land ein wahrer Geheimtipp. 30 bestens präparierte Pistenkilometer, breite, übersichtliche Pisten mit herrlicher Aussicht auf die 3.000er der Goldberggruppe - das ist Skifahren in Rauris. Die Wintersportler genießen den exzellenten Service und heimeliges Ambiente in ihrem Skiurlaub im Raurisertal.

Auf Action und Fun müssen Skifahrer und Snowboarder im Skiurlaub im Raurisertal dennoch nicht verzichten: auf der Rennstrecke mit Zeitmessung können sie Skirennen starten und im Nuggetpark mit Railings und Kicker ihren Pistentag verbringen. Neu seit 2013/14: die Fun Slope mit Mulden, Jumps und einer "Schnecke" - gleich neben der WISBI Strecke und geeignet für alle Könnensstufen. 

Die Rodelbahn am Kreuzboden verspricht Rodelspaß für die ganze Familie. Abends ist die Rodelbahn jeden Montag und Donnerstag von 19:00 bis 20:30 Uhr beleuchtet.

Abwechslungs- und erlebnisreich - das ist Skiurlaub im Raurisertal im Salzburger Land für Jung und Alt.

Mit den Livebildern der Webcam werfen Sie einen Blick direkt ins Skigebiet Rauriser Hochalmbahnen. Hier finden Sie die aktuellsten Informationen zur Schneelage, den geöffneten Pisten und Liftanlagen.

360° Bilder aus dem Skigebiet Rauriser Hochalmbahnen


KLIMAFREUNDLICHE Rauriser Hochalmbahnen.
Der Strom für den Betrieb der Beschneiungsanlagen wird von einem eigenen Wasserkraftwerk im Tal produziert. Die Hochalmbahnen können auf diesem Weg so viel Strom erzeugen, wie sie pro Jahr für den Betrieb aller Seilbahnen und für die Beschneiung des Familienskigebietes im SalzburgerLand benötigen.



Schnellanfrage