Mit Abstand dem Genuss auf der Spur

Das Raurisertal ist flächenmäßig die größte Gemeinde im Land Salzburg - mit 5 unterschiedlichen Seitentälern, 295km Wanderwegen und allen Freiräumen des Nationalparks Hohe Tauern.
Ideale Voraussetzungen für einen Sommer mit den schönsten Berg- und Naturerlebnissen.
Nationalpark Ranger nehmen zwei mal pro Woche Naturentdecker mit in den "Rauriser Urwald" und in das "Tal der Geier".
Einen Lohnenswerten Zwischenstopp bietet der Goldwaschplatz beim Bodenhaus. Unter fachkundiger Anleitung kann man echte Goldflitter aus der Hüttwinkl Ache waschen.
Voller Glanz ist in Kolm Saigurn auch der Wasserfallrundweg, der an insgesamt 5 imposanten Wasserfällen vorbeiführt.