FIS Telemark Weltcup-Rennen im Raurisertal

Bereits zum fünften Mal in Folge sind das Raurisertal und das Skigebiet Rauriser Hochalmbahnen Gastgeber für die FIS Telemark Weltcup-Rennen. Rund 70 Teilnehmer aus 11 verschiedenen Nationen werden bei den Weltcup-Rennen erwartet - darunter namhafte Telemark-Größen wie Tobias Müller und Jonas Schmid aus Deutschland sowie Amélie Reymond aus der Schweiz. Die Rennen finden am 17.01.2014 (Sprint-Bewerb) auf der Kreuzboden-Talabfahrt und am 18.01.2014 (Classic-Bewerb) beim Waldalmlift statt. Start ist jeweils um 10:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.Für Besucher des Weltcup-Rennens wird am Samstag, 18.01.2013, eine kostenlose Beförderung mit dem Kreuzboden-Sessellift angeboten. Für alle Besucher, die am 17.01. und 18.01.2014 mit einer Telemark-Ausrüstung in das Skigebiet Hochalmbahnen kommen, stellt die Rauriser Hochalmbahnen AG kostenlose Skipässe zur Verfügung.