Echt. Filmreif

Unser Goldenes Tal der Alpen spielt neben Harald Krassnitzer die Hauptrolle in der neuen Komödie „St. Josef am Berg“ und alle Beteiligten waren von der Schönheit unseres Tales begeistert.

Die Dreharbeiten für die zwei Teile haben am 19. Juni begonnen und wurden mit dem heutigen Tag offiziell beendet. Harald Krassnitzer, Paula Kalenberg und CO. waren knapp 3 Monate bei uns in der Nationalpark Hohe Tauern Region unterwegs und haben an verschiedenen Orten wie in Kolm Saigurn, dem Seidlwinkltal, der Kirche in Bucheben und direkt im Rauriser Markt gedreht. Zu sehen ist der Zweiteiler dann voraussichtlich im Jänner 2018 im ORF und in der ARD.

 

Wir können es kaum erwarten unser Raurisertal im Fernsehen strahlen zu sehen ..