Covid-19 Information für den Winter 20/21 im Raurisertal

(Stand 08.01.2021)

Unter Einhaltung der aktuell gültigen Verordnungen der Regierung und unserer zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen sind wir fest davon überzeugt, dass Sie in Rauris erholsame und sichere Wintertage verbringen können!

So wird ihr Urlaub in Rauris Echt.Entspannt:

  • Änderung der Betriebszeiten der Hochalmbahnen per 08.01.2021:
    Bis zum 24.01.2021 sind die Anlagen im Teilbetrieb jeweils Freitag, Samstag & Sonntag.
    Geöffnet sind die Hochalmbahn, Gipfelbahn, Jacklalmlifte und die Schwazerlifte.
    Betriebszeiten: täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr
    Falls die Hotellerie und Gastronomie Ende Jänner öffnen darf, sind die Anlagen ab dem 25.01.2021 wieder täglich im Teilbetrieb.
  • Beim Anstellen und in den Gondeln gilt die FFP2 Masken-Pflicht für alle Skifahrer ab 15 Jahren. (es gibt auch mit ärtztlichen Attesten keine Ausnahme der Maskenpflicht!) Für Kinder und Jugendliche vom 6. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr reichen ein Multiscarf oder ein gängiger Mund-Nasen-Schutz. Kinder bis 6 Jahre sind von der MNS-Pflicht befreit. Schlauchtücher  um Euro 1,50 und FFP2 Masken um Euro 2,00 können Sie bei den Kassen der Hochalmbahnen erwerben.

  • In den Gondeln gilt eine Transportbeschränkung von 50%, somit können in der Hochalmbahn 3 Personen und in der Gipfelbahn 4 Personen befördert werden. Für Familien gilt diese Beschränkung nicht, die Maskenpflicht in der Gondel besteht aber auch für zusammengehörige Familienmitglieder.

  • Für alle im Vorverkauf bis zum 27.12.2020 gekauften Saisonkarten gilt: Sollten Sie 10 Besuche bei der Hochalmbahn bis Saisonende nicht schaffen, erstatten wir Ihnen die Differenztage auf 10 zu je Euro 25,00 zurück. Kindersaisonkarten sind ausgenommen.

  • Echt faire Preise für Tages- und Mehrtageskarten
    Auf der Websseite www.hochalmbahnen.at bieten wir das Echt.Fair.Ticket mit einer Ermäßigung zwischen 15 und 30 Prozent an. Diese Ermäßigung erhalten Sie für Tageskarten auch, wenn diese erst am Tag der Nutzung online gekauft werden.

  • Die Hochalmbahnen bieten das Echt.Entspannt.Ticket. - ein 6-Tagesskipass (Erw/Jug/Kind) mit einer Gültigkeit ab 11:00 Uhr - an. Durch eine angepasste Preisreduktion wird einem Teil der Skifahrer die Möglichkeit geboten, ausgeruht, entspannt und genussvoll auf die Piste zu starten.

  • Sollten Sie bereits bezahlte Skipässe aufgrund behördlicher Anordnungen (auch notwendige Quarantäne bei Heimreise) oder medizinischer Atteste betreffend Covid-19 - zur Gänze oder teilweise - nicht nützen können, so werden nicht konsumierte Skitage refundiert.

  • Saisonkarten  und Mehrtageskarten werden bei einer behördlichen Schließung des Skigebietes nutzungsabhängig rückerstattet. Die Rückvergütung errechnet sich aus dem Saisonkartenpreis abzüglich dem Nebensaison-Tageskartenpreis der jeweiligen Person (Erw/Jug/Kind) für die konsumierten Tageseintritte. Nach Ablauf von 8 Wochen nach Kauftag erfolgt keine Rückvergütung mehr.
  • Die Skihütten bleiben laut Covid-Verordnung der Regierung  voraussichtlich bis zum 18.01.2021 geschlossen.

  • Der Skibus fährt wieder nach Öffnung der Hotellerie und Gastronomie. Die Postbuslinie 640 von Taxenbach - Rauris - Wörth - Bucheben ist mit Skikleidung gratis nutzbar.

            Ansonsten gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.