Gemeinsam Wandern  im Nationalpark Hohe tauern 

© © David Innerhofer

Unsere Sommer-Exkursionen 

Die folgenden Exkursionen in Ihrem Sommerurlaub sind mit der Raurisertal und Taxenbach Gästekarte und der Nationalpark Sommercard kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie im Tourismusverband Rauris und Taxenbach. 

Erleben Sie die unberührte Natur des Raurisertals auf einer geführten Wanderung. Unsere erfahrenen Wanderführer und Nationalpark Ranger führen Sie durch atemberaubende Landschaften, vorbei an rauschenden Wasserfällen, grünen Almen und beeindruckenden Berggipfeln. 

Entdecken Sie versteckte Schätze und erfahren Sie mehr über die faszinierende Flora und Fauna dieser Region. Lassen Sie sich von der beeindruckenden Natur verzaubern und genießen Sie unvergessliche Momente im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern

 
 
Ins Tal der Geier geführte Nationalpark Exkursion 

 

Termine:
Juli & August: jeden Mittwoch von 10.07. bis 04.09.2024
10. | 19. & 24. September 2024
1. & 8. Oktober 2024
Treffpunkt: Parkplatz Krumltal um 8.45 Uhr, offenes Ende bei der Bräualm um ca. 13 Uhr
Kosten: Euro 22,- pro Person, Kinder in Begleitung der Eltern frei (10 - 16 Jahre).
Kostenlos mit der Raurisertal Gästekarte und der Nationalpark Sommercard.
Anmeldung: Bis zum Vortag um 17 Uhr im Tourismusbüro, T.: +43 6544 20022 (keine Anmeldung im Juli & August nötig!)
Gesamtgehzeit: 3 Stunden, ca. 400 Höhenmeter im Anstieg
Anforderung: mittelschwere Sommerexkursion. Wander- oder Bergschuhe mit guter Profilsohle erforderlich.
Sonstiges: Anreise mit dem Bus Nr. 640 möglich; Hunde nicht gestattet. 

Tal der Geier


Der Rauriser Urwald geführte Nationalpark exkursion 

 

Termine: jeden Montag von 08.07. bis 02.09.2024
Treffpunkt: 9 Uhr, Parkplatz Lenzanger (Rückkehr ca. 13 Uhr)
Kosten:

Euro 22,- pro Person, Kinder und Jugendliche in Begleitung der Eltern frei (10 - 16 Jahre). 
Kostenlos mit der Raurisertal Gästekarte oder der Nationalpark Sommercard.

Anmeldung: nicht erforderlich
Gesamtgehzeit: ca. 3 Stunden, 200 Höhenmeter im Anstieg
Anforderung: mittelschwere Exkursion. Wander- oder Bergschuhe mit Profilsohle erforderlich.
Sonstiges: Anreise bis Parkplatz Lenzanger über die Mautstraße Kolm Saigurn (mautpflichtig) bzw.
mit dem Bus Nr. 640 (Fahrpläne im Tourimusbüro). Hunde nicht gestattet. 

Rauriser Urwald


Almkräuter Wanderung  Die Kräuterwelt im Seidlwinkltal erkunden 
Termine: 05. & 26.09.2024 
Treffpunkt: 9.15 Uhr Parkplatz Fleckweide Seidlwinkltal
Kosten: Kostenlos mit der Raurisertal Gästekarte oder der Nationalpark Sommercard ansonsten € 30,- pro Person (exklusiv Jause)!
Anmeldung: bis am Vortag 17 Uhr im Tourismusbüro: +43 6544 200 22 oder unter info@raurisertal.at
Anforderung: mittelschwere Sommerexkursion. Wander- oder Bergschuhe mit guter Profilsohle erforderlich.
Sonstiges:

Bei der Gollehenalm werden die gesammelten Almkräuter verarbeitet und 
du kannst dich auf Wunsch mit einer selbstgemachten Jause stärken.

 

Almkräuter Wanderung


Wandern mit Sabine  - Tilly's Waldpfad geführte WAnderung der Rauriser hochalmbahnen

 

Termine: 03.07. - 04.09.2024 immer mittwochs
Treffpunkt: 13.30 Uhr Bergstation der Rauriser Hochalmbahnen 
Kosten: mit der Raurisertal Gästekarte erhalten Sie für die Berg- und Talfahrt eine Ermäßigung und die Wanderung ist kostenlos!
Anmeldung: nicht erforderlich
Gesamtgehzeit: ca. 2 Stunden ( ca. 2,5 km; ca. 300hm) 
Anforderung: gutes Schuhwerk, Trinkflasche, Sonnenschutz, Kopfbedeckung
Sonstiges: Abenteuer für Kinder: Spielend die Natur des Nationalparks Hohe Tauern erkunden.
Tilly’s Wanderpass mit Belohnung: Stanze Tiermotive und erhalte ein kleines Geschenk an der Kassa. 

 


Unterwegs zur Hirschbrunft! geführte Nationalpark Exkursion 

 

Termine: Donnerstag, 19.09. & 26.09.2024
Treffpunkt: 18 Uhr vorm Nationalpark Haus "Im Facettenreich" in Wörth 
Kosten: € 22,- pro Erw., Kinder von 10 bis 16 J. in Begleitung der Eltern frei; kostenlos mit der Raurisertal Gästekarte
Anmeldung: bis 12 Uhr des Vortages im Tourismusbüro Rauris Tel.: +43 6544 200 22 oder unter Tel.: +43 6562 40842933
Ende: ca. 20 Uhr
Sonstiges: Geführte Tour zur Wildbeobachtung mit einem Nationalpark Ranger. Mit etwas Glück kann man schon das typische Röhren der Hirsche hören.