Geführte Wanderungen mit einem Nationalpark Ranger

Adler und Geier im Krumltal beobachten, durch den Jahrhunderte alten Rauriser Urwald wandern oder bei der Hirschbrunft dabei sein. Die Natur des Nationalparks hautnah erleben und echt viel Wissenswertes über den Nationalpark Hohe Tauern, dessen Flora und Fauna, seine Entstehung und über das Raurisertal erfahren. Naturbegeisterte entdecken auf den geführten Nationalpark Exkursionen den Nationalpark Hohe Tauern.

Die folgenden Exkursionen "Rauriser Urwald", "Ins Tal der Geier" und "Zur Hirschbrunft unterwegs im Nationalpark" in Ihrem Sommerurlaub sind mit der Raurisertal und Taxenbach Gästekarte und den Nationalpark Cards kostenlos. Weitere Informationen im Tourismusverband Rauris und Taxenbach

Zum Jahresprogramm 2015/16

Exkursion in den Rauriser Urwald

Termine:jeden Montag von 11.07. bis 05.09.2016
Treffpunkt:Parkplatz Lenzanger (Rückkehr ca. 17 Uhr)
Kosten:Euro 9,- pro Person, Kinder und Jugendliche in Begleitung der Eltern frei
(6 - 16 Jahre). Gäste mit der Gästekarte oder der Nationalpark Card frei.
Anmeldung:nicht erforderlich
Gesamtgehzeit:ca. 3 Stunden, 200 Höhenmeter im Anstieg
Anforderung:mittelschwere Exkursion. Wander- oder Bergschuhe mit Profilsohle erforderlich.

Exkursion "Ins Tal der Geier"

Termine:jeden Dienstag von 12.07. bis 06.09.2016
Treffpunkt:Parkplatz Krumltal um 8.45 Uhr, Rückkehr ca. 17 Uhr
Kosten:Euro 15,- pro Person, Kinder in Begleitung der Eltern frei (6 - 16 Jahre). Gäste mit der Gästekarte und der Nationalpark Card frei.
Anmeldung:nicht erforderlich
Gesamtgehzeit:3 Stunden (400 Höhenmeter im Anstieg)
Anforderung:mittelschwere Sommerexkursion. Wander- oder Bergschuhe mit guter Profilsohle erforderlich.

Exkursion "Zur Hirschbrunft unterwegs
im Nationalpark "

Termine:13. und 27. September 2016 - Abendtour
Treffpunkt:Nationalparkhaus "Könige der Lüfte" in Wörth, 18 Uhr
(Rückkehr ca. 20 Uhr)
Kosten:Euro 9,- pro Person, Kinder in Begleitung der Eltern frei
(8 - 16 Jahre). Gäste mit der Gästekarte oder der Nationalpark Card frei.
Anmeldung:nicht erforderlich
Gesamtgehzeit:ca. 2 Stunden
Anforderung:leichte Sommerexkursion. Sport- oder leichte Trekkingschuhe ausreichend.
Sonstiges:Mitführen von Hunden nicht erlaubt.