Österreichs coolste Integrationsveranstaltung


Am 08.03.2014 fand im Raurisertal eine ganz besondere Veranstaltung statt: die 2. Afrikanischen Rodelmeisterschaften gingen im Talschluss Kolm Saigurn auf der Naturrodelbahn über die Bühne. Jede Menge Spaß, kultureller Austausch und super Stimmung - ganz einfach Österreichs coolste Integrationsveranstaltung!

Um die Wette gerodelt wurde auf der Naturrodelbahn Kolm Saigurn - in einem der schönsten Talschlüsse des Nationalparks Hohe Tauern.

Die Idee hinter der Veranstaltung: Integration durch Sport. Kultureller Austausch. Und miteinander Spaß haben. Ein Garant für super Stimmung waren die Jam Sessions von der Rauriser Tanzlmusi gemeinsam mit Sally Goldenboy. Volksmusik meets afrikanische Trommelklänge und "Hakuna Matata".

Download Plakat

Am Vormittag wurden die 25 afrikanischen Teilnehmer aus 18 Nationen von der Bergrettung Rauris in den Rodelsport eingewiesen. Danach ging es für die Teilnehmer an den Start. Dieses Jahr mit dabei: die SchülerInnen der Volksschule Wörth, die mit den afrikanischen Rodlern im Team um den Sieg rodelten.

Das Rennen konnten für sich entscheiden:

Kinder VS Wörth:
1. Laura Winkler
2. Celine Reiter
3. Bernadett Sommerer

1. Pascal Schwebig
2. Stefan Kössner
3. Moritz Wallner

Herren
1. Stephen Adamu vom Rodelclub Ghana Linz
2. Pedro Cardoso vom Rodelclub Angola Pinzgau
3. Mo Handule vom Rodelclub Dschibuti Wien

Damen
1. Sheke Mbugua vom Rodelclub Kenia Linz
2. Cathy Kagiri vom Rodelclub Kenia Salzburg
3. Dorothy Alinda vom Rodelclub Uganda Salzburg

Teams:
1. Team Pedro Cardoso und Melanie Schwebig
2. Mo Handule und Stefan Kössner
3. Dave Ngezahayo und Linda Winkler


https://www.youtube.com/watch?v=j5XeZCRyoYY

360° Bilder von der Veranstaltung und Impressionen

Hauptinitiator der Afrikanischen Rodelmeisterschaften ist der Verein "Sport spricht alle Sprachen", der für die "Casinos Austria Integrationsfußball WM" bereits mit dem Integrationspreis 2011, dem Sonderpreis der Jury, ausgezeichnet wurde. Bei der Integrationsfußball WM kickten 1.500 Hobbyfußballer um den Sieg und für ein besseres Miteinander.


Integrations-Anerkennungspreis Sport 2013 für Rauris und "Sport spricht alle Sprachen"
Die 1. Afrikanischen Rodelmeisterschaften wurden 2013 mit dem Integrations-Anerkennungspreis Sport 2013 ausgezeichnet. Der Preis wurde Mag. Alexandra Fankhauser, GF Tourismusverband Rauris, und dem Verein "Sport spricht alle Sprachen" von Franz Wolf-Maier, Geschäftsführer des Österreichischen Integrationsfonds, den Sponsoren und Schwimmstar Mirna Jukic im Haus des Sports in Wien übergeben. 







Schnellanfrage